AG Hüpfspiele aufmalen (im Gemeindegarten)


Der Impuls

Im März 2020 stellt Katharina Moser folgenden Link in der WhatsApp Gruppe des Arbeitskreises "Eltern sein in Riegel gepostet <Klick>, versehen mit dem Kommentar: "Ich finde das voll cool und wäre sofort dabei, so etwas um einen Spielplatz in Riegel zu malen, :-) oder was meint Ihr?

Im Arbeitskreis wurde der Impuls positiv aufgenommen und die Arbeitsgruppe "Hüpf-Spiele aufmalen" ins Leben gerufen.


Die Planung

Durch eine Rundmail an den gesamten BEreit Verteiler wurde der Maler Karl-Heinz Thiel auf das Vorhaben aufmerksam und sagte spontan seine Unterstützung zu.

Er erstellte auch sogleich einen Plan <Klick> auf der Grundlage des Entwurfs von Katharina Moser. Nach etwas Feinschliff an den einzelnen Motiven war die Arbeitsgruppe bereit für die ...


Vorbereitenden Arbeiten

An einem Samstag Vormittag wurden in der Alten Schule die Motive auf Papierschablonen übertragen. Dank der fachkundigen Anleitung und Unterstützung von Karl-Heinz Thiel ging die Arbeit zügig voran. Auch zukünftige Nutzer*innen der Hüpf-Straße legten dabei mit Hand an.

Am folgenden Samstag gingen die Arbeiten weiter, und zwar ...


im Gemeindegarten

Dort wurden unter größter Gefahr für die Sauberkeit von Schuhwerk und Beinen die zu bemalenden Wege von Flechten und Schmutz gereinigt.

Dank der Unterstützung durch den Bauhof und insbesondere Axel Ringswald, konnten diese Arbeiten an einem Vormittag erledigt werden. Somit sind die Vorbereitungen abgeschlossen und es geht an die ...


Die mal-Aktionen

Auch diesen Arbeitsschritt wird Herr Thiel beratend begleitend.
Leider bring der angesagte Regen den Zeitplan etwas ins Wanken.
 Die geplante Mal-Groß-Aktion war nicht mehr möglich.
Aber aufgegeben wurde dennoch nicht.

 

Bestens ausgerüstet trafen sich unerschütterliche Maler*innen am Samstag, den 17. Oktober trotz weniger schönen Bedingungen zur ersten Malaktion. Unterstützt von Maler Thiel und mit warmen Getränken versorgt von der Pizzeria "Speckbrettle" (Vielen Dank dafür!) ging frau ans Werk und je mehr gemalt wurde umso größer wurde die Begeisterung.

Impressionen von den Malaktionen verbergen sich hinter diesem <Klick> 


Zu Bilder von den Aktionen führt dieser <Klick>