Das Neubaugebiet Breite III


Das Neubaugebiet Breite III liegt westlich der Ortslage von Riegel und grenzt im Osten an den Kreisverkehr an der L 116 sowie an landwirtschaftliche Flächen, im Norden an die Bahnlinie der Kaiserstuhlbahn sowie im Süden an die bestehende Bebauung bzw. Kaiserstuhlstraße. Im Westen wird das Planungsgebiet durch landwirtschaftliche Nutzflächen begrenzt. Die Fläche des Baugebietes umfasst ca. 4,90 ha.

Wohnformen für Senioren in Breite III

Die Begründung zum Bebauungsplan "Breite III"  der Gemeinde Riegel a. K. reserviert Flächen für seniorengerechte Wohnformen wie folgt:
"So ist neben freistehenden Einzel- und Doppelhäusern ein wesentlicher Teil des Gebietes für den Geschosswohnungsbau vorgesehen. Dabei wurden mit den Nutzungszonen 4 und 5 zwei größere Quartiere ausgewiesen, für die bewusst nur wenige Festsetzungen getroffen wurden und in denen auf eine detaillierte Grundstückseinteilung verzichtet wurde."

Der Lageplan des Baugebietes

Der Lageplan zu Breite III kann hier aufgerufen werden <klick> 
Die für seniorengerechte Wohnformen reservierte Flächen sind in diesem rot eingerahmt.